It looks like you’re in Sweden, would you like to view the Hövding site in Swedish?

Ihre Integrität ist uns bei Hövding sehr wichtig und wir möchten, dass Sie sich sicher sein können, dass wir Ihre persönlichen Daten vertraulich behandeln.

Hövding verpflichtet sich, Ihre personenbezogenen Daten sowie Ihre persönliche Integrität gemäß der geltenden Gesetzgebung, den branchenüblichen Regelungen und anderen relevanten Normen zu respektieren und zu schützen. Damit Sie besser verstehen, wie wir mit Daten zu Ihrer Person umgehen, möchten wir Ihnen im Folgenden unsere grundlegenden Prinzipien für die Bearbeitung von personenbezogenen Daten darlegen. Diese Prinzipien stellen auch die Informationen dar, auf die Sie zu jedem Zeitpunkt, zu dem wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, das Recht haben zu erhalten.

Haftung

Hövding Sverige AB (publ), Org.-Nr. 556708-0303, mit Adresse Bergsgatan 33, 214 22 Malmö, haftet für die Verarbeitung des Unternehmens von personenbezogenen Daten.

Erfassung von Daten

Hövding bietet Ihnen die Möglichkeit, über unsere Websites Produkte oder Dienstleistungen zu bestellen, Anfragen zu senden oder sich zu registrieren, um verschiedene Typen von Material zu lesen. Auf unseren Websites erheben wir Informationen zu Ihrem Namen, Kontaktangaben sowie notwendige Informationen für die Rechnungsstellung. Wir erhalten außerdem Informationen über die Geschäftstransaktionen sowie, wenn Sie mit Ihrer Kreditkarte zahlen, über Ihre Bezahlung. Der rechtliche Rahmen für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten beim Kauf über die Website ist entweder die Erfüllung des abgeschlossenen Vertrags oder ein berechtigtes Interesse. Die Erfüllung des Vertrags gilt, wenn Sie als Konsument eine Ware bestellen; ein berechtigtes Interesse besteht in Fällen, in denen Sie eine juristische Person repräsentieren.

Zum Zwecke der Verbesserung unserer Dienstleistungen und unserer Produkte und um unsere Kommunikation mit Ihnen anzupassen, bitten wir Sie außerdem, neben den oben genannten Daten andere Informationen zu geben, die Ihre persönlichen oder berufsmäßigen Interessen, Ihren Wohnort und Ähnliches betreffen. Diese Art der Bearbeitung personenbezogener Daten erfolgt unter Berufung auf unser und auf Ihr berechtigtes Interesse.

Ihre Rechte

Recht auf Zugang Sie haben neben dem Onlinezugang zu Ihren persönlichen Daten, die mit Ihrem Einkauf in Zusammenhang stehen, das Recht, eine Kopie aller personenbezogenen Daten, die wir über Sie führen, zu erhalten. Beachten Sie, dass wir für den Fall einer solchen Aufforderung weitere Angaben benötigen können, um sicherstellen zu können, dass wir die Informationen an die richtige Person geben.

Recht auf Löschung und Begrenzung. Sie haben die Möglichkeit, die Löschung von personenbezogenen Daten zu beantragen, die nicht länger zweckgebunden sind oder wenn:

  • Sie Ihr Einverständnis widerrufen und es keinen anderen rechtlichen Grund für die Erfassung gibt.
  • Sie Einwände gegen unser berechtigtes Interesse haben, bei denen Ihre Gründe für einen Einwand schwerer wiegen.
  • die personenbezogenen Daten widerrechtlich verarbeitet werden.

Sie haben das Recht, unsere Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu begrenzen, wenn eine der folgenden Bedingungen erfüllt sind:

  • Sie bestreiten die Richtigkeit der Daten (jedoch nur mit einer Frist, die es uns ermöglicht, dies zu kontrollieren);
  • wenn die Verarbeitung widerrechtlich ist und Sie sich einer Löschung der persönlichen Daten widersetzen und stattdessen eine Begrenzung in der Anwendung der Daten fordern;
  • wenn Sie die personenbezogenen Daten benötigen, um rechtliche Ansprüche geltend zu machen oder zu schützen, und wir die personenbezogenen Daten für unsere zwecke nicht länger benötigen; oder
  • wenn Sie Einwände gegen die Verarbeitung eingegeben und wir keine Kontrolle durchgeführt haben, ob unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten schwerer wiegt als Ihre berechtigten Gründe für eine Begrenzung Ihrer persönlichen Daten.

Wir können uns Ihrer Forderung nach Löschung der personenbezogenen Daten widersetzen, wenn es rechtliche Verpflichtungen gibt, die uns daran hindern. Diese Verpflichtungen ergeben sich aus der Buchhaltungs- und Steuergesetzgebung sowie aus der Gesetzgebung zum Banken- und Konsumentenrecht.

Recht auf Eingabe von Einwänden. Sie haben das Recht, ein Direktmarketing abzulehnen und gegen jegliche Behandlung von personenbezogenen Daten Einwände zu erheben, die auf einer Interessenabwägung basieren.  

Direktmarketing. Sie haben das Recht es abzulehnen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten für das Direktmarketing verwenden, beispielsweise Mailings etc.   

Recht auf Datenübertragbarkeit. Basiert die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf ein Einverständnis oder auf Erfüllung von Verträgen, haben Sie das Recht, dass die Daten, die Sie uns (über sich selbst) übermittelt haben, an eine andere für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten verantwortliche Person übertragen werden. Eine Voraussetzung hierfür ist, dass dies technisch möglich ist.

Cookies

Ein Cookie ist eine Textinformation, die mit Ihrem Einverständnis in der Hardware Ihres Computers abgelegt wird. Wenn Sie Ihr Einverständnis geben, wird Ihr Webbrowser die Informationen über den Besuch einer Website in einer separaten Datei ablegen. Hövding verwendet Cookie-Dateien, um die Analyse der Nutzung unserer Websites zu erleichtern, indem wir Kenntnis darüber erhalten, wer eine bestimmte Website zu einem bestimmten Zeitpunkt besucht hat. Sie können in den Einstellungen Ihres Webbrowsers selbst bestimmen, ob Cookie-Dateien auf Ihrem Computer abgelegt werden dürfen oder nicht. Sie können außerdem zu jedem Zeitpunkt solche Cookie-Dateien von Ihrem Computer entfernen.

Wir verwenden Cookies außerdem dafür, um für Sie relevantes Marketing direkt an Sie richten zu können. Lesen Sie mehr über Cookies bei Hövding unter: hovding.se/om-cookies/

Wenn Sie Bereiche von Hövdings Websites besuchen, die Ihrem Anwenderprofil angepasst werden können oder die es erfordern, dass Sie sich bei Hövding angemeldet haben, muss Ihr Browser so eingestellt sein, dass Cookies akzeptiert werden. Im Übrigen können Sie alle Bereiche unserer Websites besuchen, ohne Cookies annehmen zu müssen und ohne Ihre Identität offenzulegen.

Sicherheit

Hövding schützt Ihre personenbezogenen Daten mittels technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen. Um einen unbefugten Zugang zu verhindern und die Richtigkeit der eingeholten Informationen zu gewährleisten, werden vertrauliche Angaben, wie zum Beispiel Kreditkartennummern, bei uns verschlüsselt.

Anwendung von Informationen

Hövding verarbeitet und verwendet die von Ihnen bei uns hinterlassenen Informationen, um Ihre Bedürfnisse besser zufriedenstellen und Ihnen einen besseren Service bieten zu können, indem wir unter anderem unsere Website so persönlich wie möglich auf Sie abstimmen. Wir können Sie auch zu Marktuntersuchungszwecken oder mit verschiedenen Angeboten durch Direktmarketing kontaktieren. Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit, eine Blockierung von Direktwerbung zu fordern und zu verhindern, dass Ihre Angaben für ein Direktmarketing verwendet werden. Ihre Kreditkartennummer wird nur bei der Bezahlung von bei uns bestellen Produkten verwendet und wird bei uns nicht zu anderen  Zwecken gespeichert.

Hövding wird ohne Ihr Einverständnis persönliche Angaben über Sie nicht weitervermitteln, wenn dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist oder im Zusammenhang mit der Bestellung eines Produkts oder einer Dienstleistung erforderlich ist.

Hövding nutzt nicht absichtlich Informationen über Kinder und Minderjährige und betreibt keine Werbung, die sich an Kinder und Minderjährige richtet.

Ihre personenbezogenen Daten

Um unsere gemäß Kaufvertrag eingegangenen Verpflichtungen erfüllen zu können, teilen wir Ihre personenbezogenen Daten mit Dritten. Dabei handelt es sich um Firmen, die uns mit folgenden Dienstleistungen helfen:
1) Transporte (Lieferung von Bestellungen)
2) Zahlungslösungen (Kartenzahlungsunternehmen, Banken und andere Anbieter von Zahlungsdienstleistungen).
3) Marketing (soziale Medien und digitale Werbeagenturen).
4) IT-Dienstleistungen (Firmen, die sich um den notwendigen Betrieb, technischen Support und Wartung unserer IT-Lösungen kümmern).

Die Weitergabe von personenbezogenen Daten auf die oben angegebene Weise erfolgt vollständig gemäß der geltenden Datenschutzverordnung.

Es gibt Unternehmen, an die wir Ihre persönlichen Daten weitergeben und die selbständig für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten sind. Beispiele für solche Unternehmen sind Versicherungen und Banken.

Marktuntersuchungen

Wenn Sie unsere Produkte gekauft haben und anwenden, ist uns Ihre Meinung sehr wichtig. Wir haben daher ein berechtigtes Interesse, Sie zu Marktuntersuchungszwecken zu kontaktieren. Zweck unserer Untersuchungen ist es, unsere Produkte weiterzuentwickeln und zu verbessern.

Ihnen bleibt immer die Wahl, ob Sie an unseren Marktuntersuchungen teilnehmen wollen oder nicht. Wir geben niemals Ihre persönlichen Daten an Dritte weiter, die nichts mit unseren Untersuchungen zu tun haben.

Soziale Kanäle & Automatische Entscheidungsfindungsvorgänge

Verwenden Sie einen in Beziehung zu Hövding stehenden Hashtag, können wir Sie fragen, ob wir diesen auf unserer Website oder in unseren sozialen Kanälen wiederveröffentlichen dürfen. Um relevante Inhalte zu erstellen und diese Ihnen zu zeigen, können Sie als Kunde Ziel für automatische Entscheidungsfindungsvorgänge werden. Das bedeutet, dass Sie mithilfe von Cookies ausgewählt und Ziel von gerichteter Werbung werden können.

Händler

Als bereits bestehender Händler für unsere Produkte oder als neuer potenzieller Kooperationspartner können wir Ihre Angaben speichern, um eventuell eine Geschäftsbeziehung zu ermöglichen. Beispiele für solche Daten sind E-Mail-Adresse und Name.

Wie lange speichern wir Ihre persönlichen Daten?

Der rechtliche Rahmen für sowie der Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten sind entscheidend dafür, wie lange wir die Daten speichern. Oftmals gibt es gesetzlich vorgeschriebene Zeiten (beispielsweise das (schwedische) Buchhaltungsgesetz (1999:1078)), wie lange personenbezogene Daten gespeichert werden müssen (7 Jahre nach Buchhaltungsgesetz). Liegen solche gesetzlichen Vorgaben nicht vor, speichern wir Ihre persönlichen Daten so lange, bis wir sie nicht mehr benötigen. Dies wird von Fall zu Fall beurteilt, wobei Aspekte wie Typ von Daten, warum sie erhoben wurden und wie lange Sie als Kunde ein Interesse daran haben, dass wir Ihre persönlichen Daten speichern, entscheidend sind. Als Beispiel sei hier genannt, dass wir zum Zweck des Direktmarketings die persönlichen Daten der Konsumenten bis zu einem Jahr nach Ende des Kundenverhältnisses speichern, wenn uns der Kunde nicht zuvor aufgefordert hat, gestrichen zu werden.  Beachten Sie, dass mit Kundenverhältnis hier gemeint ist, dass es nach Lieferung der Ware keinen weiteren Anlass für Kunde und Hövding gibt in Kontakt zu bleiben.

Links zu anderen Websites

Bitte beachten Sie, dass Links auf dieser Website zu anderen Websites Sie zu anderen Websites führen können, für die andere Regeln zum Datenschutz bestehen als die hier angegebenen.

Sonstige Rechte

Hövdings Bestreben ist es, dass sämtliche von uns verarbeiteten Informationen korrekt sind. Sie haben das Recht, dass falsche Angaben, wie z. B. Name und Adresse, korrigiert werden. Dies gilt natürlich auch für die personenbezogenen Daten, die wir erheben. Für den Fall, dass sich Angaben als falsch herausstellen, erfolgt eine unverzügliche Korrektur. Sie haben natürlich das Recht, über die Angaben, die wir über Sie registriert haben, informiert zu werden. Wenn Sie diese Angaben überprüfen wollen oder andere Fragen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten haben, bitten wir Sie, eine der folgenden Kontaktmöglichkeiten zu nutzen:

Tel.: 0046 (0)40-23 68 68

Postanschrift: Bergsgatan 33, 214 22 Malmö

E-Mail-Adresse: info@hovding.com